Geschichte

Óscar Romero

Der lateinamerikanische Befreiungstheologe und frühere Erzbischof von San Salvador, Óscar Arnulfo Romero (1917-1980), soll von Papst Franziskus seliggesprochen werden, wie Die Zeit berichtet. Romero wurde am 24. März 1980 in der Hauptstadt des mittelamerikanischen Landes El Salvador während einer Predigt von Angehörigen des Militärs ermordet.

(Update: 31.05.2015) Ein weiterer interessanter Beitrag zum Wirken von Oscar Romero ist im New Yorker erschienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.