Dr. Thomas Gerdes

Thomas Gerdes

Beruf

seit 04/2017
Wissenschaftlicher Bibliothekar
University of Applied Sciences Europe, Hamburg

04/2015 – 03/2017
Wissenschaftlicher Referent
Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften — Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft (ZBW), Hamburg

02/2014 – 03/2015
Freiberufliche Tätigkeit

01/2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
DFG-Projekt “Kulturelle ZeitRäume einer atlantischen Metropole: São Paulo 1867 – 1930”, Universität Erfurt

01/2013 – 12/2013
Wissenschaftlicher Projektleiter
Ibero-Amerikanisches Institut — Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin

10/2004 – 09/2005
Studentischer Mitarbeiter
Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha

Studium

10/2015 – 09/2017
M.A.-Studium: Bibliotheks- und Informationswissenschaft (MA LIS)
Humboldt-Universität zu Berlin

02/2007 – 05/2012
Promotion: Lateinamerikanische Geschichte (Dr. phil.)
Universität Erfurt & mehrere längere Aufenthalte in Lateinamerika

10/2003 – 09/2006
M.A.-Studium: Geschichte und Wirtschaftswissenschaft
Universität Erfurt & Universidad Torcuato Di Tella (Buenos Aires)

10/2000 – 09/2003
B.A.-Studium: Geschichte und Wirtschaftswissenschaft
Universität Erfurt & Universidad Autónoma de Madrid

Publikationen

Wie Open Science die Welt wissenschaftlicher Bibliotheken verändert. In: ZBW MediaTalk (Blog), 03.05.2018. Online deutsch & englisch.

Die Open-Science-Bewegung und ihre Bedeutung für die wissenschaftlichen Bibliotheken. Eine Analyse von Positionspapieren und Entwicklungsperspektiven,  Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Nr. 428, 2018. DOI: 10.18452/18983. Online.

Consortial Certification Processes – The Goportis Digital Archive. A Case Study (mit Yvonne Tunnat und Franziska Schwab). In: bloggERS! (Blog der Society of American Archivists), 07.02.2017. Online.

Forschungsdatenmanagement in den Wirtschaftswissenschaften. VDB-Fortbildungsveranstaltung in der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main, 19./20. September 2016. In: o-bib. Das offene Bibliotheksjournal 3, Nr. 4, 2016, S. 316-321. DOI: 10.5282/o-bib/2016H4S316-321. Online.

Forschungsdatenmanagement. Die Universitätsbibliothek als Ort einer Fortbildungstagung für Fachreferentinnen und Fachreferenten der Wirtschaftswissenschaften (mit Ellen Haß). In: UniReport 49, Nr. 6, 2016, S. 23. Online.

Erläuterungen zum nestor-Siegel für vertrauenswürdige digitale Langzeitarchive (mit Christian Keitel, Astrid Schoger et al.), Frankfurt am Main 2016 (nestor-materialien 17, hg. von nestor-Arbeitsgruppe Zertifizierung). URN: urn:nbn:de:0008-2016111106. Online.

Consortial Certification Processes – The Goportis Digital Archive. A Case Study (mit Yvonne Friese, Franziska Schwab und Thomas Bähr). In: Proceedings of the 13th International Conference on Digital Preservation (iPRES), 2016, S. 268 f. Online.

Hans Steffen (1865 – 1936). Grenzerfahrungen eines deutschen Geografen in Chile (mit Stefan Schmidt), Ibero-Bibliographien, Bd. 10, 2016. URN: urn:nbn:de:101:1-201601184419. Online.

Katholische Antworten auf die Soziale Frage am Río de la Plata, 1880 – 1919. Transatlantische Wissenstransfers und lokale Umsetzungen, Erfurt 2014 (Dissertation).

Die Katholische Aktion und die Soziale Frage in Argentinien, 1905 – 1919. Transfer und Rezeption von katholischem Wissen. In: Werkstatt Geschichte, Nr. 57, 2011, S. 31-52. Online.

ORCID

ORCID iD iconorcid.org/0000-0001-8524-5987

CVs

Bei LinkedIn und Xing finden Sie weitere Informationen zu meinen beruflichen Erfahrungen.

Mitgliedschaften

  • Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD)
  • Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB)