Petition: Schriftliches Kulturgut erhalten

Eine unter­stüt­zens­werte Petition zum bes­seren Erhalt schrift­licher Kulturgüter:

Schriftliches Kulturgut erhalten! Ein Weimarer Appell

Die schrift­liche Überlieferung ist durch Vernachlässigung zunehmend gefährdet. Eine Stadtgründungsurkunde, ein barockes Buch, eine alte Landkarte, das Fotoalbum eines Exilschriftstellers oder eine Notenhandschrift sind unver­wech­selbare Zeugnisse unserer Kulturgeschichte. Wir brauchen diese Originale wei­terhin, auch wenn Abbilder davon für das Internet her­ge­stellt sind. Nur die Originale sichern dau­erhaft die Möglichkeit des wis­sen­schaft­lichen Verstehens. Originalerhalt und Digitalisierung ergänzen sich.

Im Einzelnen fordern wir:

1. Die bewah­renden Kultureinrichtungen müssen mit den nötigen finan­zi­ellen Mitteln aus­ge­stattet werden, um Bücher und Dokumente vor dem Papierzerfall zu retten und his­to­rische Bucheinbände in den Bibliotheken zu erhalten.

2. Das Forschungsnetzwerk auf dem Gebiet der Restaurierung und des Kulturgüterschutzes muss aus­gebaut werden.

3. Bund und Länder müssen die zen­trale Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schrift­lichen Kulturguts in Berlin dau­erhaft absi­chern und mit den nötigen Finanzmitteln aus­statten, damit eine nationale Strategie umge­setzt werden kann.

4. Auch wenn die Zuständigkeit für Kultur bei den Ländern liegt, muss die Initialzündung für die dringend benö­tigte Initiative von der Bundesebene aus­gehen.

5. Der Katastrophenschutz muss auf natio­naler Ebene um den Schutz der Kulturgüter erweitert werden.

Weimar, den 30. August 2014

Begründung:

Vor zehn Jahren, am 2. September 2004, brannte die Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Vor fünf Jahren, am 3. März 2009, stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln ein. Auch das Hochwasser an Elbe und Donau im Jahr 2013 hat, wie zuvor schon 2002, Archive und Bibliotheken in Mitleidenschaft gezogen.

Deshalb appel­lieren wir an die Verantwortlichen in Bund, Ländern und Gemeinden, in Kirchen, Vereinen und Stiftungen, in gleicher Weise wie die bau­lichen Denkmäler auch die gefähr­deten Originale der reichen kul­tu­rellen und wis­sen­schaft­lichen Überlieferung in Deutschland zu sichern!

Mitmachen

Die Petition können Sie hier online unter­schreiben.

Dein Kommentar