Kultur

Eine Weisheit von Jorge Luis Borges

Writing long books is a laborious and impoverishing act of foolishness: expanding in five hundred pages an idea that could be perfectly explained in a few minutes. A better procedure is to pretend that those books already exist and to offer a summary, a commentary.

— Jorge Luis Borges: Vorwort zu El Jardín de senderos que se bifurcan (1942).

Jorge Luis Borges (1899-1986) war von 1955 bis 1973 Direktor der Biblioteca Nacional Argentina in Buenos Aires. Mehr zum argentinischen Schriftsteller und seinem Werk finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.