6000 Jahre Geschichte

1881 schuf der pres­by­te­ria­nische Missionar Sebastian C. Adams (1825 – 1829) in den USA die Synchronological Chart of Ancient, Modern and Biblical History. Das etwa sieben Meter lange Schaubild zeigt die Geschichte der Menschheit von der auf das Jahr 4004 v. Chr. ange­setzten bibli­schen Schöpfung der Welt bis zum Jahr der Veröffentlichung.

Ausschnitt aus der "Synchronological Chart"

Die Grafik stellt zunächst – aus­gehend von Adam und Eva – die biblische Erzählung dar, später kommen auch säkular-​geschichtliche Ereignisse hinzu.

Via: Open Culture
Bild: Sebastian C. Adams: Ausschnitt aus der "Synchronological Chart" (David Rumsey Map Collection) (Public Domain)

Dein Kommentar